Küchenbrand

Datum: 5. Mai 2017 
Alarmzeit: 19:00 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: B1 Gebäude 
Einsatzort: Odenkirchener Straße 
Fahrzeuge: 13-HLF20-10 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 2, Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt 


Einsatzbericht:

Mönchengladbach-Rheydt, 05.05.2017, 19:00 Uhr, Odenkirchener Straße (ots) – Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III, das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, die Freiwillige Feuerwehr mit der Einheit Rheydt, 2 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Feuerwehr Mönchengladbach.

Um 19:08 Uhr wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem Brand an der Odenkirchener Str. gerufen. Das Haus war bereits vor Eintreffen der Feuerwehr vollständig evakuiert. Die Bewohner des Erdgeschosses hatten einen Brand in der Küche bemerkt. Der Brand war bereits so weit entwickelt, dass sie nur noch das Gebäude verlassen konnten und die Feuerwehr alarmierten. Die Feuerwehr ging unter Atemschutz zum Löschen des Brandes in die Wohnung vor. Ein weiterer Trupp kontrollierte die Wohnungen über der Brandwohnung. Dank der schnellen Alarmierung konnte ein Übergreifen des Brandes verhindert werden. Nach dem Löschen das Brandes wurde die Brandwohnung sowie auch die nicht unmittelbar vom Brand betroffenen, aber leicht verrauchten weiteren Wohnungen belüftet. Die Bewohner wurden vorsorglich durch das Rettungsdienstpersonal untersucht, konnten aber vor Ort bleiben und nach Abschluss der Maßnahmen in ihre Wohnungen zurück. Die Brandwohnung wurde zur Brandursachenermittlung an die Polizei übergeben.

Einsatzleiter: BOI Spinnen

Quelle: Feuerwehr MG

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.