Besetzung der Feuerwache 3

Datum: 10. Mai 2015 
Alarmzeit: 12:18 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: Wachbesetzung 
Einsatzort: Feuerwache 3 
Fahrzeuge: 13-DLK23-10, 13-HLF20-10, 13-MTF-10 
Weitere Kräfte: FF Rheydt 


Einsatzbericht:

Dachstuhlbrand in ehemaligen JHQ- Hospital

10.05.2015, 11:32 Uhr, ehemaliges JHQ Hospital

Im Einsatz waren zwei Löschzüge der Feuerwache II und III, eine Ergänzungseinheit der Feuerwache I, die Freiwilligen Feuerwehren Broich, Woof, Rheindahlen und Hardt sowie der Rettungsdienst und der Führungsdienst. Weiterhin zwei Sonderfahrzeuge mit Schlauchmaterial und Atemschutzgeräten. Insgesamt waren 90 Einsatzkräfte im Einsatz. Zusätzlich wurden die Einsatzkräfte durch die Hilfsorganisationen MHD und DRK ver- sorgt.

Gegen 11:30 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung aus dem Bereich des ehemaligen JHQ-Hospital.

Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannte der Dachstuhl des Hospital- gebäudes bereits auf einer Länge von ca. 50 Meter in voller Ausdehnung.

Aufgrund der schlechten Wasserversorgung in diesem Bereich, musste aufwendig eine längere Wasserversorgung über den See an der Holtmühle aufgebaut werden. Insgesamt wurde hier 54 Schläuche a 20 Meter verlegt. Nachdem diese aufgebaut war, konnten die Löschmaßnahmen effektiv eingeleitet werden. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde das Löschwasser über Tanklöschfahrzeuge genutzt.

Dennoch hat sich der Brand über den Dachstuhl auf einer Länge von ca. 100 Meter ausgebreitet. Dieser ist schließlich teilweise eingestürzt.

Die Nachlöscharbeiten dauern zurzeit noch an und werden sich bis in den späteren Abend hinziehen.

Verletzt wurde niemand. 

 

Quelle: Feuerwehr MG

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.