Brandeinsatz

Datum: 25. August 2013 
Alarmzeit: 15:08 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: B1 Gebäude 
Einsatzort: Berliner Straße 
Fahrzeuge: 13-HLF20-10, 13-LF16TS-10 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 2, Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt 


Einsatzbericht:

Die FF Rheydt wurde am Sonntag Nachmittag zu einem Brandeinsatz auf der Berliner Straße alarmiert.
Das HLF konnte jedoch die Alarmfahrt abbrechen und erhielt aufgrund eines parallelen Brandeinsatzes einen Folgeeinsatz.

____________________________________________________________________________

24.08.2013, 15:01 Uhr, Berliner Straße, Mönchengladbach-Rheydt

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache
III, ein weiteres Löschfahrzeug der Feuerwache II, der Führungsdienst,
die Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr, zwei Rettungswagen,
sowie der Notarzt.
Um 15:01 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand an der Berliner Straße
in Rheydt gerufen. Auf einem Herd in einer Küche des Mehrfamilienhauses
hatte sich Fett entzündet. Geistesgegenwärtig nutzte der Bewohner eine
Decke zum Löschen des brennenden Fettes. Somit konnte er Schlimmeres
verhindern.

Die betroffene Wohnung und der Treppenraum wurden aufgrund der
starken Verrauchung mittels Überdrucktechnik belüftet. Drei Bewohner
des Hauses, welche vor dem Eintreffen der Feuerwehr Brandrauch eingeatmet
hatten, wurden durch den Notarzt versorgt und ins Krankenhaus
transportiert.

Einsatzleiter: BOI Christoph Musch

Quelle: Feuerwehr MG

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.