Wohnhausbrand

Datum: 11. Juli 2013 
Alarmzeit: 10:36 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: B2 Gebäude 
Einsatzort: Urftstraße 
Fahrzeuge: 13-HLF20-10, 13-LF16TS-10, 13-MTF-10 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 1, Berufsfeuerwache 2, Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt 


Einsatzbericht:

11.07.2013, Urftstraße 99, 41239 Mönchengladbach

Der Brand wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach um 10:36
Uhr gemeldet.
Auf Grund der konkreten Meldung wurde direkt die zuständige Feuerwache
III, ein weiteres Löschfahrzeug der Feuerwache II sowie der Führungsdienst
alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war eine erhebliche
Rauchentwicklung aus mehreren Gebäudeteilen sichtbar, dadurch war es
notwendig die Alarmstufe zu erhöhen und eine weitere Feuerwache (I) und
die Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr nachzualarmieren. Der Rettungsdienst
der Feuerwehr war mit drei Rettungswagen und einem Notarzt
an der Einsatzstelle.
Sechs Trupps unter Atemschutz wurden zur Brandbekämpfung im 1. OG
eingesetzt. Im dortigen Bereich, der als Lager des Weinhandels genutzt
wird, brannte ein großer Teil der Lagereinrichtung, Lagerware und Kartonagen.
Der Übergriff des Feuers auf die angrenzenden Häuser konnte nur durch
den unmittelbaren Einsatz von zwei Drehleitern verhindert werden. Je ein
weiterer Trupp kontrollierte die angrenzenden Häuser und deren Wohnungen
von innen. Der Übergriff auf die benachbarten Häuser und die darunterliegenden
Geschäftsräume wurde verhindert. Die Mitarbeiter des Weinhandels,
die vor dem Eintreffen der Feuerwehr leichten Brandrauch eingeatmet
hatten, wurden vorsorglich durch einen Notarzt untersucht. Letztlich
konnte festgestellt werden, dass bei diesem Einsatz niemand verletzt wurde.
Die Feuerwehr war mit 55 Einsatzkräften zwei Stunden im Einsatz.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Die Urftstraße wurde während der Dauer der Brandbekämpfung durch die
Polizei gesperrt.
Einsatzleiter: BA Andreas Schillers

Quelle: Feuerwehr MG

Bilderquelle: Wir bedanken uns für die Bilder bei Theo Titz.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.