Zimmerbrand in Dachgeschosswohnung

Datum: 27. März 2022 um 11:22
Alarmierungsart: Melder
Einsatzart: B1 Gebäude
Einsatzort: Hugo-Preuß-Straße
Fahrzeuge: 13-HLF20-10, 13-MTF-10
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 2, Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt


Einsatzbericht:

Mönchengladbach-Rheydt, 27.03.2022, 11:22 Uhr, Hugo-Preuß-Straße (ots)

Gegen 11:22 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr ein Brand in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhaus auf der Hugo-Preuß-Straße gemeldet.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Meldung bestätigt werden. Die Rauchgrenze im Treppenraum befand sich zu diesem Zeitpunkt noch im Bereich des Dachgeschosses, so dass alle weiteren Bewohner der darunterliegenden Wohnungen durch den rauchfreien Treppenraum das Haus verlassen konnten. Der Mieter der Brandwohnung hatte sich ebenfalls bereits ins Freie retten können. Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp mit Pressluftatmern eingesetzt, der den Brand schnell unter Kontrolle bringen konnte. Ein zweiter Trupp kontrollierte parallel die anderen Wohnungen im Gebäude.

Der Mieter der Brandwohnung und ein Helfer wurden durch den Rettungsdienst der Feuerwehr untersucht. Ein Transport in eine Klinik war nicht erforderlich. Nach Beendigung der Nachlöscharbeiten und der Entrauchung der Brandwohnung mit einem Hochleistungslüfter wurde die Einsatzstelle zur Brandursachenermittlung an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Mario Valles-Fernandez

Quelle: Feuerwehr MG