Unterholzbrand im Schmölderpark

Datum: 20. Juli 2018 
Alarmzeit: 18:00 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: B1 Wald 
Einsatzort: Am Katharinenhof 
Fahrzeuge: 13-HLF20-10, 13-MTF-10 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 2, Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt 


Einsatzbericht:

Mönchengladbach-Schmölderpark, 20.07.2018, 18:00 Uhr, Am Katharinenhof (ots) – Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), das Tanklöschfahrzeug aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Heute am frühen Abend erreichten die Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach mehrere Anrufe, die einen Brand im Schmölderpark meldeten. Im Schmölderpark brannte auf ca. 30 m² das Unterholz. Die Feuerwehr stellte die notwendige Löschwasserversorgung her und nahm zwei Strahlrohre zur Brandbekämpfung vor.

Die Feuerwehr warnt – insbesondere aufgrund des trockenen und warmen Wetters – davor, z.B. Zigarettenkippen unachtsam wegzuwerfen. Durch die Glutreste kommt es bei diesen Witterungsverhältnissen regelmäßig zu Bränden, die sich schnell ausdehnen können.

Einsatzleiter: Brandamtmann Sven Hoffknecht

 

Quelle: Feuerwehr MG