Brand in Mehrfamilienhaus

Datum: 19. Januar 2013 
Alarmzeit: 20:18 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: B1 Gebäude 
Einsatzort: Wilhelm-Strauß-Straße 
Fahrzeuge: 13-HLF20-10, 13-LF16TS-10 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 2, Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt 


Einsatzbericht:

19.01.2013, 20:18 Uhr, Wilhelm-Strauß-Straße, Mönchengladbach-Rheydt

Im Einsatz war der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III, ein Löschfahrzeug und eine Drehleiter der
Feuer- und Rettungswache II, die Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr sowie zwei Rettungswagen,
ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Bereits zum dritten Mal an diesem Samstag wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem
Brand in einem Gebäude gerufen. Im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses war aus
noch ungeklärter Ursache Unrat in Brand geraten. Aufgrund der Rauchentwicklung war den
Bewohnern der Fluchtweg versperrt, sodass diese sich beim Eintreffen der Feuerwehr an
den Fenstern bemerkbar machten. Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht und der
Treppenraum rauchfrei gemacht. Es wurden keine Personen verletzt.

Einsatzleiter: BOI CH. Küppers

Quelle: Feuerwehr-MG.de