Besetzung der Feuerwache 3

Datum: 16. Februar 2014 
Alarmzeit: 9:23 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Art: Wachbesetzung 
Einsatzort: Feuerwache 3 
Fahrzeuge: 13-HLF20-10 
Weitere Kräfte: FF Rheydt 


Einsatzbericht:

Die FF Rheydt besetzte die Feuerwache 3 aufgrund eines Einsatzes auf der Schmölderstraße / Ecke Eisenbahnstraße.

16.02.2014, 08:13 Uhr , Schmölderstr. / Ecke Eisenbahnstr.

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum
auf die Schmölderstraße / Ecke Eisenbahnstraße gerufen. Der ca 20 m
große Baum mit über einem Meter Stammdurchmesser fiel ohne Vorwarnung
auf die Straße und in den Garten eines dortigen Altenheimes. Durch
den umstürzenden Baum wurde niemand verletzt, glückliche Umstände waren
hier sicher der Wochentag und die frühe Uhrzeit.
Die Feuerwehr benötigte gut vier Stunden, um u.a. mit Hilfe ihres 40t-
Kranes und mehrerer Kettensägen den Baum zu zerschneiden. Allein der
Hauptstumpf des Baumes hatte ein Gewicht von fast zehn Tonnen. Danach
konnte der gesperrte Straßenbereich von der Polizei wieder für den Verkehr
freigegeben werden. Um die endgültige Beseitigung der Baumreste
wird sich am Montag das Grünflächenamt kümmern.

Im Einsatz waren die Feuerwache III und der Rüstzug mit 40t-Kran der
Feuerwache II der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach. Der Arbeiter Samariter
Bund (ASB) stellte die Versorgung der Einsatzkräfte sicher.

Einsatzleiter: Brandamtmann Thorsten Gornik