Baum auf Straße

Datum: 9. Juni 2014 
Alarmzeit: 22:52 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: T Unwetterschaden 
Einsatzort: Büschgensstraße 
Fahrzeuge: 13-MTF-10 
Weitere Kräfte: FF Rheydt 


Einsatzbericht:

Unwetter zieht über Mönchengladbach

09.06.2014, 20:00 Uhr , Gesamtes Stadtgebiet

Eingesetzt waren alle Wachen der Berufsfeuerwehr, sowie 18 Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr.
Gegen 20:00 Uhr zog ein schweres Gewitter mit Starkregen und Sturmböen über das Stadtgebiet hinweg. Bis 23:45 Uhr mussten 250 Einsätze gleichzeitig abgearbeitet werden. Unzählige Bäume waren umgestürzt, Äste lagen auf der Straße. Zum Teil waren Hauptverkehrsstraßen durch Bäume nicht passierbar.
Weiterhin wurde ein Rüstzug mit dem Feuerwehrkran zur Unterstützung nach Jüchen entsand. Hier drohte eine Solaranlage von einem Gebäude herabzustürzen.

Gegen 00:00 Uhr hat sich die Einsatzlage entspannt. Es waren zu diesem Zeitpunkt noch etwa 75 abzuarbeiten

Einsatzleiter: BA Gribkowski, BA  Schillers

Quelle: Feuerwehr MG