Bahndammbrand

Datum: 11. August 2022 um 17:57
Alarmierungsart: Melder
Einsatzart: B1 Vegetation
Einsatzort: Gotzweg
Fahrzeuge: 13-HLF20-10, 13-LF20-10
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt


Einsatzbericht:

Mönchengladbach-Heyden, 11.08.2022, 17:39 Uhr, Gotzweg (ots)

Um 17:39 Uhr meldeten Passaten einen Bahndammbrand im Bahnabschnitt zwischen Gotzweg und Gertraudenstraße, dort hatte sich ein großes Areal des Bahndamms aus noch ungeklärter Ursache entzündet. Die Anfahrt zum Bahndamm vom Gotzweg aus, gestaltete sich durch den engen Fahrweg entlang des Bahndamms bis zur Brandstelle als recht mühsam. Ein C-Rohr wurde nach Streckensperrung der Bahnlinie der Deutschen Bahn (DB) AG vom Gleiskörper aus vorgenommen. Das zweite C-Rohr wurde vom oberen Bereich des Bahndamms eingesetzt. Somit konnte die Ausbreitung des Brandes gestoppt und der Brand gelöscht werden. Eine aufwendige Wasserversorgung musste aber über mehrere Hundert Meter aufgebaut werden.

Nach Beendigung der Löschmaßnahmen konnte die Streckensperrung der Bahnlinie der DB AG wieder aufgehoben werden.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), das Tanklöschfahrzeug und der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheit Rheydt und das Tanklöschfahrzeug der Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, der Notfallmanager der DB AG und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Mario Valles-Fernandez

Quelle: Feuerwehr MG