Alarmierung durch Rauchmelder

Datum: 23. Oktober 2016 
Alarmzeit: 2:42 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: B1 Gebäude 
Einsatzort: Friedensstraße 
Fahrzeuge: 13-HLF20-10 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 2, Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt 


Einsatzbericht:

Mönchengladbach-Rheydt, 23.10.16, 02:42 Uhr, Friedensstraße (ots) – Im Einsatz waren der Löschzug der Feuerwache III, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst.

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Friedensstraße durch Rauchmelder geweckt. Die Bewohner alarmierten umgehend die Feuerwehr, da sie auch leichten Brandgeruch wahrnehmen konnten.

Bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Wohnungstür der betroffenen Wohnung geöffnet werden. Dort war Essen in der Küche angebrannt. Der Bewohner der Wohnung wurde durch den Notarzt der Feuerwehr an der Einsatzstelle untersucht, konnte aber zuhause verbleiben. Die Feuerwehr befreite die Wohnung abschließend noch mit einem Hochleistungslüfter vom Brandrauch.

Durch die frühe Alarmierung über Rauchmelder wurde Schlimmeres verhindert. Rauchmelder retten leben!

Einsatzleiter: Brandoberinspektor M. Valles-Fernandez

Quelle: Feuerwehr MG

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.