Kleinbrand bei Bauarbeiten

Datum: 20. April 2016 
Alarmzeit: 6:28 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: B1 Gebäude 
Einsatzort: Markt 
Fahrzeuge: 13-HLF20-10 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwache 2, Berufsfeuerwache 3, FF Rheydt 


Einsatzbericht:

 

Mönchengladbach-Rheydt, 20.04.2016 6:25 Uhr, Markt (ots) – Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, die Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst.

Am Morgen meldeten Anrufer Rauch und Brandgeruche im Bereich der Tiefgarage am Rheydter Markt. Die eingesetzten Kräfte mussten die Einsatzstelle zunächst umfangreich von mehreren Seiten aus erkunden, da die Herkunft des Brandrauchs unklar war. Die Zufahrt zur Tiefgarage musste hierdurch zeitweise gesperrt werden, da nicht auszuschließen war, dass sich der Brandherd in der Tiefgarage befand.

Wie sich herausstellte, waren im Untergeschoss des Karstadt-Gebäudes Bodenreste bei Bauarbeiten aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht. Die Baustelle und die Tiefgarage konnten daraufhin wieder freigegeben werden.

Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

Einsatzleiter: BAR Daniel Kleinen

 

Quelle: Feuerwehr MG

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.