Besetzung der Feuerwache 3

Datum: 16. Januar 2013 
Alarmzeit: 21:54 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: Wachbesetzung 
Einsatzort: Feuerwache 3 
Fahrzeuge: 13-DLK23-10, 13-HLF20-10, 13-LF16TS-10 
Weitere Kräfte: FF Rheydt 


Einsatzbericht:

Wachbesetzung aufgrund eines ausgedehnten Dachstuhlbrands im Ortsteil Hardt.

16.01.2013, 20:50 , Tomper Straße Mönchengladbach Hardt

Im Einsatz waren die Feuerwachen I, II und III, der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr,
die Einheiten Hardt, Rheindahlen, Broich, Woof, Günhoven/
Kothausen und die IuK-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr.
Am Abend des 16.01.2013 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mönchengladbach
gegen 20:50 zu einem Dachstuhlbrand in die Tomper Straße
in Hardt alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die
Flammen bereits aus dem Dach, so dass umgehend zusätzliche Kräfte angefordert
wurden.
Bei dem betroffenen Gebäudekomplex handelte es sich um fünf zusammenhängend
Einfamilienhäuser. Eines der Häuser stand in Vollbrand. Aufgrund
der verwinkelten baulichen Situation stellten sich die Löscharbeiten
sehr schwierig dar. Durch den massiven Kräfteansatz und die konsequenten
Löscharbeiten konnte ein Übergreifen auf die übrigen Häuser verhindert
werden.
Die Häuser des Gebäudekomplexes sind zzt. nicht bewohnbar.
Personen sind bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen, leider ist der
Hund der Bewohner den Flammen zum Opfer gefallen. Insgesamt waren
rund 100 Kräfte der Feuerwehr im Einsatz. Die Löscharbeiten zogen sich
bis in die Nacht hin. Auch nachdem das Feuer gelöscht war, wurde die
Einsatzstelle durch eine Brandwache der Feuerwehr kontrolliert.

Einsatzleiter: Brandrat Dietmar Grabinger

Quelle: Feuerwehr-MG.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.